Elektronische Fußdruckmessung

Die elektronische Fußdruckmessung (Pedographie) hilft mittels modernster Computertechnik einwirkende Kräfte auf die Füße grafisch darzustellen. In kürzester Zeit werden objektive, aussagekräftige Daten über die Druckbelastungen auf die Füße ermittelt.

Ohne Einlagen

Hohe Druckspitzen im Bereich der Ferse und des Ballens (rot-gelbe Flächen)

Mit Einlagen

Druckspitzenminderung durch gleichmäßige Belastung